Tag der offenen Tür 2017


DRK Fahrt 2011 “Stralsund”

Petkumer Rot-Kreuzler weilten an der Ostsee

Fünf Tage weilten 55 Mitglieder des DRK-Ortsvereins Widdelswehr/ Petkum an der Ostsee. In der Hansestadt Stralsund wurde jeweils übernachtet. Noch am Ankunftsabend stand eine Stadtwanderung mit einem historisch gekleideten Nachtwächter auf dem Programm. An den folgenden Tagen wurde die Insel Rügen, mit einer Schiffsfahrt entlang des berühmten Kreidefelsens sowie die Städte Wurstrow - und Rostock -€“ jeweils in Begleitung eines Reiseführers besucht. Von Rostock fuhren die Rot-Kreuzler mit einem Schiff zu dem bekannten und idyllischen Hafen Warnemünde.

Für die Betreuung während der Fahrt sorgten Werner Spannhoff und Stefan Brinkmann. Es war die 26. Fahrt des DRK-Ortsvereins, die auch diesmal wieder vom Vorsitzenden Erich Bolinius organisiert wurde. Im Herbst wird man anhand einer Filmshow die Reise noch einmal Revue passieren lassen.

Unterkunft
Mitten im Zentrum der Stadt Stralsund liegt das Steigenberger Hotel Baltic
und alles, was diese Stadt so einzigartig macht, befindet sich in seiner unmittelbaren Umgebung:
Die schöne Altstadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde oder der
Hafen mit seinen unzähligen Schiffsverbindungen.


Gruppe_2011
Folgende Rot-Kreuzler waren mit auf dieser Tour: Rosi Bagger, Anna Frühsorger, Helmut und Anita Baumann, Erich und Theda Bolinius, Stefan und Marion Brinkmann, Johann und Grietje Brungers, Theodor und Hilda Christians, Jan und Heilina Funk, Heinrich und Margrit Garen, Hein und Afine Hanssen, Fokke und Lore Jacobs, Wilfried und Annelies Hoffmann, Franz und Edda Melles, Albert und Meindine Meyer, Hermann und Elfriede Qualmann, Hermann und Renat Quant, Dieter und Anita Schönwald, Werner und Inge Spannoff, Hinrich und Karin Steinmann, Cornelius und Ilse Tapper, Bruno und Antje Wegner, Karl-Heinz und Therese Haase, Borchert und Adelheid ten Hove, Botho Minolts, Annegret Riekena, Irmhild Olk, Karin Plonus, Anneliese Laros, Minna-Luise Schröder, Brunhilde Tuitjer, Alwin Trump, Albert Meyer jun., Renate Steffens, Hanna Ammermann